NGR erweitert Produktlinie TIVO® 

Kalksteine aus Kroatien neu in dem Portfolio von NGR!

 

Amphitheater in Pula wurde bereits mit Kalkstein erbaut

Kalksteine aus Kroatien haben eine sehr lange Tradition. Der älteste römische Steinbruch liegt in Vinkuran. Bereits zu Lebzeiten von Jesus Christus wurde in diesem Gebiet Kalkstein gewonnen, beispielsweise für das Amphitheater in Pula.

 

Giallo d´Istria: der beigefarbige Kalkstein Istriens

Etwas weiter nördlich von Pula erreicht man das Abbaugebiet um Kanfanar. Giallo d´Istria, der Stein aus Kanfanar, ist ein Kalkstein Istriens, der heute von der Firma Kamen d. d. gewonnen und in Pazin weiterverarbeitet wird. Das Unternehmen betreibt noch sechs weitere Steinbrüche in Istrien und ist mit circa 600 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region.

XXL-Formate für eine gradlinige Freiraumgestaltung: Kanfanar ist in grossen Formaten und verschiedenen Oberflächenbearbeitungen lieferbar

 

Faszinierende Geschichte und vielversprechende Zukunft

Der Stein aus Kanfanar begeistert nicht nur durch seine spannende Historie - dieser Kalkstein überzeugt mit einer ungewöhnlich hohen Widerstandsfähigkeit. Das zeigen viele Bauwerke, die in den letzten Jahrhunderten aus Kanfanar Kalkstein erbaut wurden. Insbesondere für Architekten ist Kanfanar ein spannendes Baumaterial und vor allem auch ein wirkungsvolles Stilelement. Große Rohblöcke und moderne Produktionstechnologien eröffnen Planern und Bauherrn nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Das Material ist für Innen- und Außenräume geeignet, beispielsweise für Boden- und Wandbeläge, Mauern, Pflasterflächen und Sonderbauteile unterschiedlichster Art. Durch zahlreiche Oberflächenbearbeitungen kann man mit dem Stein unterschiedlichste Wirkungen erzeugen.

Mediterranes Flair, modern inszeniert! Verschiedene Oberflächen, beispielsweise für die Gestaltung von Boden und Wand, hier als wirkungsvolles Gestaltungselmenent!

 

Kalksteine aus den Steinbrüchen von Kamen Pazin: jetzt bei NGR erhältlich

Als neuer Vertriebspartner von Kamen Pazin nehmen wir zur Saison 2017 verschiedene Kalksteine aus Istrien in unser Liefersortiment auf. Einige Produkte werden wir schon in Kürze für unsere Kunden am Lager bevorraten. Individuelle Formate, Bearbeitungen und Sonderbauteile können wir Ihnen selbstverständlich unter Berücksichtigung der entsprechenden Produktions- und Transportzeit anbieten.

Rohmaterial und moderne Produktionstechnologien ermöglichen ein Höchstmaß an Individualität

 

Die erweiterte TIVO® Serie – schon bald „live“ in Rheine zu erleben

Nach der jüngsten Exkursion vor wenigen Tagen in die Steinbrüche und den Produktionsbetrieb Kroatiens beschäftigen wir uns aktuell mit der konkreten Steinauswahl für unser Portfolio. So wird unsere TIVO® Serie für Travertin und Kalkstein in 2017 mit mindestens vier spannenden Materialien aus Kroatien erweitert:

- TIVO® Kanfanar

- TIVO® Kirmenjak

- TIVO® Bayadere

- TIVO® Plano

Aber auch weitere Steine aus den Steinbrüchen von Kamen d. d. stehen Ihnen für den Projektbereich zur Verfügung. Wir freuen uns, Ihnen die neuen Steine schon bald „live“ bei uns in Rheine vorstellen zu dürfen!